Andere MMOs in denen man jemanden von uns finden kann

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Andere MMOs in denen man jemanden von uns finden kann

Beitrag  Ectheltawar am Mo 14 Dez - 9:57

Wehrte Drakonia,

ich denke uns allen ist bewußt das es da draußen weit mehr als nur Archeage existiert. Und bei manch einem mag auch mal das warten auf Arbeitspunkten ein eintauchen in eine andere Welt ermöglichen. Daher mag ich an dieser Stelle hier mal gerne eine Liste führen in der ich eintrage wer eventuell auch noch an anderen Orten gelegentlich anzutreffen ist. Vielleicht ergibt sich dann ja auch dort mal die Gelegenheit etwas gemeinsam zu unternehmen. Solltet ihr der Liste ein Spiel gerne zugefügt sehen, so notiert es hier einfach und ich nehme es in die Liste auf.

Hab jetzt erstmal nur die eher typischen Nebenher-MMOs niedergeschrieben, führe aber auch gerne andere MMOs. Bei vielen hab ich zwar auch Charakteren, aber spiele diese aktuell nicht.


Die BattleMechs lassen sich nach eigenen Vorlieben in einem Hangar nach Wunsch bewaffnen, panzern und ausrüsten. In Kämpfen mit bis zu 12 gegen 12 Spieler lassen sich C-Bills, eine Spielwährung, und Erfahrungspunkte verdienen, mit denen man Mechs kaufen, sie aufrüsten und anpassen kann. Eine Einzelspieler-Kampagne gibt es nicht, das Spiel beschränkt sich lediglich auf Online-Matches, die man entweder öffentlich mit zufälligen Spielern, oder geschlossen mit Freunden bestreitet. Die Spielmodi sind Assault (Basisverteidigung bzw. Angriff), Conquest (Eroberung) und Skirmish (Team-Deathmatch). Gekämpft wird aus der First-Person- oder wahlweise aus der Third-Person-Perspektive. Während der Matches ist die taktische Vorgehensweise im Team siegentscheidend. Bei Kämpfen muss der Spieler vor allem das Hitzemanagement, also die Abwärme der abgefeuerten Waffen, im Auge behalten, da sich sonst sein BattleMech, bzw. dessen Fusionsreaktor-Antrieb überhitzt, und zum herunterkühlen für kurze Zeit abschaltet, oder gar explodiert.

Hier könnt ihr antreffen(AA-Nick->Nick im Spiel):
-Ectheltawar -> PharaoDB (spiele es regelmäßig zwischendurch)
-

Der Spieler steuert einen Tenno aus der Third-Person-Perspektive. Es lassen sich Waffen, Ausrüstung und Rüstung der Tennos mittels sammelkartenartiger Upgrades, Modifikationen (Mods genannt) und sogenannter Siegel (eine Art wechselbares Tatoo) verbessern. Jede Warframe-Rüstung bietet seinem Träger einzigartige Vorteile und Eigenschaften. Waffen und Rüstungen können in einem Shop gekauft, oder mittels Blaupausen auch in einer Schmiede selbst gebaut werden, die nötigen Ressourcen vorausgesetzt. Missionen lassen sich per Sonnensystemkarte auswählen. Es gibt diverse Missionsmodi wie beispielsweise Auslöschung, Verteidigung, Gefangennahme und Alarmeinsätze. In den Einsätzen gewinnt die Spielfigur, der Warframe und die eingesetzten Waffen an Erfahrungspunkte. In den Missionen lassen sich Ressourcen, Credits, Power-Ups, Munition und nützliche Upgrades einsammeln.

Hier könnt ihr antreffen(AA-Nick->Nick im Spiel):
-Ectheltawar -> PharaoDB (aktuell nicht aktiv)
-

World of Tanks ist ein 2010 erschienener Third-Person-Taktik-Shooter-MMOG des weißrussischen Spieleentwicklers Wargaming.net.

Hier könnt ihr antreffen(AA-Nick->Nick im Spiel):
-Ectheltawar -> PharaoDB (aktuell nicht aktiv)
-Katyarianna -> Eimannsberger
-


Zuletzt von Ectheltawar am Mo 14 Dez - 11:27 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Ectheltawar
Erzmagister
Erzmagister

Gilde : Haus Drakonia
Hauptchar : Ectheltawar
Punkte : 4592

http://hausdrakonia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Andere MMOs in denen man jemanden von uns finden kann

Beitrag  Ectheltawar am Mo 14 Dez - 10:21

Ich selbst spiele immer mal wieder Mechwarrior Online und mag behaupten das Spiel wird von Monat zu Monat besser. Es hat zwar leider nicht den Zuspruch wie ein World of Tanks, aber das ist vermutlich der Thematik geschuldet, sowie dem Umstand das es zwar mittlerweile ein sehr gutes Tutorial gibt, es aber bei weitem nicht so Anfängerfreundlich ist, wie zB ein World of Tanks. Insbesondere wenn man sich mit der ganzen Battletech-Geschichte überhaupt nicht auskennt. Da man recht frei in Mechwahl und der Bestückung von selbigen ist, macht es da eben recht schwer durchzublicken. Auch ist es nicht so das man erst Mech A durchspielen muß, um an Mech B zu kommen. Im Grunde hat man von Beginn an die freie Auswahl.

Ich selbst bin dort aktuell noch Teil der 12. Donegals Guards, einer Hauseinheit der Fraktion "Haus Steiner". Zuletzt war ich dort zwar auch etwas inaktiver, hab mir aber vorgenommen auch dort wieder ab Januar an den Trainings meiner Kompanie zu beteiligen. Sollte also mal jemand den weg dorthin finden, oder allgemein Interesse haben, verbringe ich gerne mal meine Zeit mit auch im Cockpit eines Battlemechs. Ich geb da auch gerne kleine Einstiegshilfen was den ersten eigenen Mech angeht und wie man diesen Ausrüsten kann. Wobei das dann eher Tipps wären damit man sein teures InGame-Geld nicht in gänzlich unötiges Equip verballert.

Seid dem 10.12. ist MWO nun auch über Steam gelistet. Bitte bedenkt aber das es aktuell 2 unterschiedliche Clients zum Spiel gibt, der Client von Steam erfordert das man auch über Steam das Spiel startet, während man den Client auch Steam-unabhängig runterladen kann. Ein Account der unabhängig von Steam erstellt wurde, ist aktuell noch nicht zu Steam übertragbar.

Wenn sich hier am Ende sogar mehrere Interessierte finden, würde ich sogar ins Auge fassen einen Regelmäßigen MWO-Termin zu machen an dem ich auch gerne die Schlachten leite.

Nette Randnotiz, ich denke MWO ist eines der wenigen F2Play-Titel die man wirklich fast uneingeschränkt ohne Einsatz von Real-Geld spielen kann. So wirklich gibt es keine Goldmunition, wie zB in WoT. Zwar gibt es in MWO etwas ähnliches, aber das kommt fast nie zum Einsatz, da der nutzen davon eher begrenzt ist. Was hier jedoch viel Geld verschlingen kann, ist eben der Kauf von Mechs über den Shop. Zwar sind alle auch über eine InGame-Währung zu erspielen, aber es ist natürlich vergleichsweise schwer und Langwierig seine Garage mit vielen Mechs zu bestücken ohne Einsatz von realem Geld.
avatar
Ectheltawar
Erzmagister
Erzmagister

Gilde : Haus Drakonia
Hauptchar : Ectheltawar
Punkte : 4592

http://hausdrakonia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Andere MMOs in denen man jemanden von uns finden kann

Beitrag  Katyarianna am Mo 14 Dez - 11:10

WoT (aktiv)/WoWS (inaktiv) - Eimannsberger
LotRO (Server Laurelin) - Aduialonnen (= die im Zwilicht der Bäume geborene); Twinks: Celebrianna, Thelerian, Thorongohn, Trudie
GW1/GW2 (momentan inaktiv aus technischen Gründen) - Apollonia Pythia

Dragosien http://www.dragosien.de/ - ApolloniaPythia

Alle anderen sind momentan nicht in Verwendung.

Katyarianna
avatar
Katyarianna

Gilde : Haus Drakonia
Hauptchar : Katyarianna Nar Umbriel
Punkte : 1120
Ort : Preßbaum bei Wien

Nach oben Nach unten

Re: Andere MMOs in denen man jemanden von uns finden kann

Beitrag  Ectheltawar am Mo 14 Dez - 11:26

Hab WoT schonmal eingetragen, da ja noch aktiv, den Rest füge ich dann später noch hinzu, muß dafür ja noch die Spiele selber anlegen.^^
avatar
Ectheltawar
Erzmagister
Erzmagister

Gilde : Haus Drakonia
Hauptchar : Ectheltawar
Punkte : 4592

http://hausdrakonia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Andere MMO

Beitrag  Epi am So 10 Jan - 5:27

Hallo.
Hier zwei Games die ich angelesen bzw angespielt habe.

Echo of Soul (deutsch)
Hab von der Close Beta bis High End gespielt.
Charakter level 50 - Chatlax (inaktiv)
Start war Juni 2015
Bis zum High End Solo Fun. Ab da wird es zu 95% Gruppen / Gildengame


Asta Online (Erstmal nur in Englisch)
Start Januar 2016
Werde mal kurz reinschaun....Aber genauer befassen wenn es einen deutschen Server geben wird
avatar
Epi

Gilde : Haus Drakonia
Hauptchar : Epi
Punkte : 806

Nach oben Nach unten

Re: Andere MMOs in denen man jemanden von uns finden kann

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten